Samstag, 28. April 2012

Wieder ein Neuer in der Blogoezese ...

Herzlich willkommen auf meinem Blog!

Auf viel Erklären lege ich nicht sehr viel Wert, da der Blog für sich selbst spricht. 
Zum Persönlichen:





Das war´s dann auch schon.
 Und jetzt: Zack, zack, habt Freude! Wir haben schließlich nachösterliche Zeit.

Kommentare:

  1. Hey, wie lange bist denn du untergetaucht! Der erste Eintrag ist ja vom April!!!

    Willkommen in der Blogoezese!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, wenn erst jetzt die ganzen Leute kommen ... ;-)

      Herzlichsten Dank!

      Löschen
  2. Hab' dich erst jetzt entdeckt. Herzlich Willkommen in der Blogoezese! Werde Dich natürlich sofort in mein blogroll "adden". Auf gutes Schreiben, aber das scheint dir ja - wie ich sehe - nicht sonderlich schwerzufallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, vielen Dank!
      Tatsächlich habe ich das Bloggen wegen einer Schreibblockade angefangen, die ich seit meiner Deutschklausur habe(immerhin schon ein Jahr her, war aber immerhin noch ziemlich heftig)...

      Löschen
  3. Lieber Richelieu,

    meine - leider ziemlich verspätete - Gratulation zu Deinem vielseitigen und anregenden Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Besser zu spät als gar nie ;-)

      Löschen