Freitag, 18. Mai 2012

Blogflanieren, zweiter Teil: Invenimus Messiam

Was haben wir gelernt?

Es gibt Leute, die halten Benedikt XVI. für eine deutsche Napoleon-Version.
Es gibt Leute, die denken, der Vatikan sei eine katholische Version vom KGB.
(Hust ... Hans ... Hust, hust ... Küng)
Es gibt Leute, die glauben, dass die Mehrheit immer hinter ihnen stehen würde.
(Haaaaaaaaaaaaaaaaah ...TSchüller!)
Es gibt Leute, die glauben, dass das II. Vaticanum erst nach der Befreiungstheologie kam.



Und es gibt zum Glück Invenimus Messiam.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen