Sonntag, 17. Juni 2012

kath.nerd´s stuff: Die große EWTN-Sonderausgabe 2: Kinder und Jugendliche

Die große Erkundung durch den EWTN-Online-Shop geht weiter. Diesmal mit einer anderen sehr interessanten und inspirierenden Kategorie: Medien für Kinder und Jugendliche.

Früh übt sich: Kindern wird Thomas von Aquin näher gebracht.
Katechismus-Monopoly
Ein Zeitstrahl-Lesezeichen und ein "Merk-Armband"
Für Jugendliche und Erwachsene gibt´s natürlich auch was für das Gedächtnis
Kinderbücher, die die sonntägliche Lesung nicht nur nacherzählen, sondern für die Fantasie der Kinder auch ergänzen, sind ebenfalls zu empfehlen, wie hier für die Palmsonntag-Lesung.
Ganz ehrlich gesagt habe ich die Sesamstraße hier nicht erwartet. Auch nicht die vielen Ordensleute, die als Kinderbuchautoren tätig sind.
Wie schon erwähnt, ich habe das nicht erwartet...
Auch nicht schlecht: Bruder Leo erklärt den Glauben mit einfachen Alltagsgegenständen.
Vor allem die vielen Animationsfilme haben mich überrascht (Achtung, festhalten!).
Über die Heilige Messe
"Johannes Paul II.: Fürchtet euch nicht"
Schwester Faustina und die Göttliche Barmherzigkeit
"Der Tag, an dem die Sonne tanzte: Die wahre Geschichte über Fatima"
"Juan Diego - Die Botschaft von Guadalupe" (für die spanischsprachige Gemeinden auch in deren Sprache erhältlich)
"Gottes Fußspuren" Über den Opus Dei-Gründer Josemaria Escriva (bei uns würde dieser Kinderfilm sogar innerhalb der Kirche heftige Kritik auslösen, in Amerkia hat man wahrscheinlich weniger Probleme mit Opus Dei)
"Franz Xaver und der verlorene Schatz des Samurai" Von wegen, Heiligenviten sind langweilig!
"Mein Freund, der hl. Pater Pio" Auch der Umgang mit Heiligen ist drüben ziemlich locker und leicht
"Katholisch auf dem Campus" für etwas ältere Jugendliche
"Theologie des Leibes" (Johannes Paul II.) Ein Arbeitsbuch für Schüler. Meine Güte, wir hinken den Amis ziemlich weit hinterher ...
Und einer darf natürlich nicht fehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen