Freitag, 6. Juli 2012

Gottesteilchen?

Nach der ganzen Aufregung um eine Beobachtung des CERN-Teams (genau, das Gottesteilchen; das Ding mit dem schon im Film "Illuminati" von Dan Brown die Kirche als ängstlicher Verein von Hinterwäldlern dargestellt worden ist) hat au DeviantArt valzart aus Großbritannien ein schönes Bild zu dem Thema erstellt:


Übrigens musste Stephen Hawking eine Niederlage wegstecken. Er hatte gewettet, dass das "Gottesteilchen" nie gefunden werden würde. Das Universalgenie ging auch in seinem letzten Buch "Der große Entwurf" davon aus, dass Gott nicht nötig sei für die Entstehung des Universums. Ach ja, wie sich das Rad der Zeit so dreht...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen