Samstag, 8. Dezember 2012

Fest der Unbefleckten Empfängnis


"Gott, Du hast durch die unbefleckte Empfängnis des Jungfrau Deinem Sohne eine würdige Wohnstatt bereitet; nun bitten wir Dich: wie Du sie in Voraussicht des Todes dieses Deines Sohnes vor aller Makel bewahrt hast, so lass auf ihre Fürbitte hin auch uns rein zu Dir gelangen. Durch Ihn, unseren Herrn. Amen."
Oratio des Festes der Unbefleckten Empfängnis der allerseligsten Jungfrau Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen