Montag, 19. August 2013

Jemanden MUSS es immer treffen...


"[...] Die Kopten machen etwa zehn Prozent der ägyptischen Bevölkerung aus, sie sind ebenso Ägypter wie die Moslems und sie waren schon vor den Moslems da. Warum werden sie verfolgt? Die Antwort ist ganz einfach: Weil es in Ägypten keine Juden mehr gibt. [...]"

Henryk M. Broder über die derzeitige Gewalt in Ägypten. Den vollständigen Artikel mit Verlinkungen gibt es auch der Achse des Guten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen