Samstag, 28. Dezember 2013

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte...

Sie können wirklich mehr als nur Kreuze umsägen und Barbies verbrennen: Gerade zur besinnlichsten Zeit des Jahres erinnern uns die Femen (genauer gesagt die im Kölner Dom) an die ständige Versuchung des Menschen: "Ihr werde so sein wie Gott."


"[...] Die neuzeitliche Antwort auf diese Frage [nach dem Wo Gottes im Leben der Menschen] lief aber auf die Entmachtung Gottes hinaus und bewirkte die blasphemische Selbstermächtigung. Einige dieser Ideologien der Selbsterlösung haben sich inzwischen katastrophal erledigt, andere müssen sich erst noch austoben, bevor sie zur Verniuut kommen - und zum Glauben an den einen Gott, der in Jesus Christus Mensch geworden ist. [...]"

Prof. Dr. Wolfgang Ockenfels 
Den Link zum ganzen Artikel gibt es hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen