Dienstag, 15. April 2014

Was bei Erwin Rommel habe mich mir da gerade angesehen?

Schulmädchen. Japanische Schulmädchen. Japanische Schulmädchen mit Panzern. Japanische Schulmädchen mit Panzern, die sich gegenseitig abknallen. Japanische Schulmädchen mit Panzern, die sich gegenseitig abknallen, und ich habe null Ahnung, wieso. 

Dass die Japaner allgemein für durchgeknallte Filme bekannt sind, dürfte sicher nicht mehr überraschen. Neben Zombie-Sushi und Nonnen als Dämonenjägerinnen jetzt eben auch "Girls and Panzer". Und Mädchen, die zum Spaß Wehrmachtsuniformen tragen. Das ist weder pazifistisch - wofür viele die Japaner kennen - noch politisch korrekt -wofür man uns kennt.

Aber nach meiner Ansicht ein angenehmes Hörbeispiel für die japanische Sprache...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen