Mittwoch, 21. Mai 2014

Der Grannenfeldsche und der Alipinische Gottesbeweis

Johannes Grannenfeld bringt es auf den Punkt: Schwerer als der rationalistische Gottesbeweis Pascals wiegt für die meisten Menschen das ästhetische Argument.

Darauf hat Herr Alipius eigentlich auch schon vor Jahren hingewiesen, mit Verlagerung auf die charakterliche Qualität, die in einigen Fällen die ästhetische Frage an sich sogar überbietet.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen