Montag, 26. Mai 2014

Die AfD ist drin!

Mal sehen: CDU/CSU 35,3%, SPD 27,3, Grüne 10,7%, LINKE 7,4%, AfD 7,0%, FDP 3,4%. 

Und die Piraten mit ihrem "Klar machen Zum Ändern!" und sonstigen individual-moralisierenden Phrasen, mit denen wieder mal ganze Straßenabschnitte verschandelt worden sind: 1,4%. 
Wobei sie zwischenzeitlich auch mal nur so knapp die NPD (1,0%) überholt hat. 

Irgendwie schon peinlich für unsere lieben Super-Demokraten. Und gerade deshalb auch ein Grund zum Feiern.



1 Kommentar:

  1. Ergebnisse aus Paderborn: KLICK
    Wo insbesondere auf kommunaler Ebene die Wahlwelt noch (halbwegs) in Ordnung ist.
    Die vielen Zuwanderer (=Studenten) wirken sich allerdings schon aus, wenngleich ich vermute, daß da möglicherweise eine größere Zahl an Nichtwählern existieren könnte. Das wäre mal interessant zu analysieren, wenn man denn darüber Zahlen hätte.

    AntwortenLöschen