Samstag, 23. August 2014

Urlaubs-Galerie 1: Peschiera del Garda


Als erste größere Stadt wurde erstmal die ehemalige Feste Peschiera del Garda besucht.


Von Weitem sieht das eher wie der Vesuv aus. Und dazu braucht man nicht mal mehr Photoshop :-D

Heiligenbild an der Festungsmauer am Hafen, gleich gegenüber das Kriegerdenkmal.





Gleich neben der Pfarrkirche San Martino hat man diese römischen Fundamente ausgegraben.


DAS nenne ich mal einen Heiligenschein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen