Mittwoch, 3. Dezember 2014

Zwangspause reloaded

Nach fünf Monaten ist es mal wieder so weit: Der WLan spinnt rum und das Tablet, auf dem bisher die Postings geschrieben worden sind, hat daher keinen Internetempfang. Und der Hauptrechner im Haus hat nichts besseres zu tun, als die Verbindung zu Blogger zu blockieren, um kurzzeitig in die Zukunft zu reisen. Und selbst danach bockt er noch rum.


Es dauert also wohl noch eine Weile, bis wieder regelmäßig was erscheint.

In der Zwischenzeit, die dadurch frei wurde, konnte ich zu meiner eigenen Überraschung dagegen feststellen, dass es in Japan wirklich eine Fernsehserie namens "Squid Girl" gibt.
Das heißt also, dass die anderen Tentakel- und Meeresfrüchtewitze, die man über sie erzählt, ebenfalls wahr sein müssen. :-I


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen