Freitag, 17. April 2015

In Zukunft wird alles so wie früher

Vorgestern im REWE. Drei Jugendliche unterhalten sich:

"Hey, kennst du noch die ... aus unserer alten Klasse? Ey Alder, die hat sich voll verändert!"
"Ja, negativ oder positiv?"
"Keine Ahnung, die ist halt wie früher!"
"Also hat sie sich nicht verändert."
"Genau das wollte ich sagen."

Ich möchte nicht abergläubisch sein. Aber das war ganz sicher ein Omen auf das, was noch folgen wird.
Am nächsten Tag öffne ich die Zeitung und was lese ich da zu den neuen Bildungsplänen in Baden-Württemberg:

Musik soll eigenständiges Fach werden

Das war es eigentlich schon lange bevor die grün-rote Landesregierung aus ihrem Fächerverbund "Mensch, Natur und Kultur" (MeNaKu) wieder herauslöste und jetzt so tut, als wäre es was vollkommen neues. Weiterhin bleibt auch offen, warum die weiteren Fächer (Biologie, Physik, u.a.) weiterhin in diesem Verbund aufgelöst bleiben. An angeblich fehlender Interdisziplinarität kann es jedenfalls nicht liegen. Damit gab es schon zu meiner Zeit keinerlei Probleme.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen